Essen und Getränke

Mittagessen

Wir freuen uns eine Küchenkraft an unserer Seite zu haben, die uns bei Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten unterstützt.

Das Mittagessen ist für uns eine Zeit der Gemeinschaft.

Dazu gehören ein gemeinsamer Beginn mit festen Ritualen (Tischspruch),

der Gesprächsaustausch mit den Tischnachbarn und ein gemeinsamer Abschluss.

Die Kinder üben den selbstständigen Umgang mit Besteck ein und haben Zeit, das Essen zu genießen.

Bezogen wird unser Essen +von der Catering Firma Sticht, die in Fürth ansässig ist.

Wir achten bei der Auswahl des Catering Service auf Qualität

(Bioanteil, Verwendung regionaler und saisonaler Lebensmittel) und abwechslungsreichen Menüplan.

Schweinefleisch wird bei uns nicht angeboten.

Zu jedem Mittagessen erhalten wir abwechselnd eine Vorspeise, einen Beilagensalat oder eine Nachspeise.

Das Mittagessen kann auf Wunsch der Eltern durch Beauftragte zusätzlich organisiert werden.

Desweiteren kochen drei Kinder einmal im Monat in zusammenarbeit mit dem Betreuungspersonal, ein selbst zusammen gestelltes Menü für die Gruppe. (Chefkoch)

Frühstück, Zwischenmahlzeit

Bei uns bringen die Kinder kein Frühstück von zu Hause mit.

Zwischen 7:00 Uhr und 9:00 Uhr frühstücken wir gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre, an unserem liebevoll dekorierten Frühstückstisch.

Auch hier achten wir auf Abwechslung:

  • Montags ist unser „Müsli – Tag“
  • Dienstag Schwarz- und Knäckebrot, Wurst- Käse- und Gemüseteller, Marmelade
  • Mittwoch Schwarz- und Knäckebrot, Wurst- Käse- und Gemüseteller, Eier
  • Donnerstag Toast- und Knäckebrot, Gemüseteller, Bio Haselnusscreme, Honig, Marmelade
  • Freitag: Schwarz- und Knäckebrot, Wurst- Käse- und Gemüseteller

Als Zwischenmahlzeit bieten wir den Kinder vormittags einen Gemüseteller und nachmittags einen Obstteller an.

Jährlich bauen wir in unserem Garten selbst verschiedene Obst und Gemüsesorten an. Diese werden wenn sie reif sind von der Gruppe verzehrt.

Wir achten darauf, regionale und Bio-Produkte zu kaufen.

Wir orientieren uns an dem „grünen Profil“ der Stadt Fürth.

Getränke

Bei uns darf und soll viel getrunken werden.

Dies ist wichtig für die Gesundheit der Kinder.

Daher stehen den Kindern auch abseits der Mahlzeiten Wasser, Früchte- und Pfefferminztee an der Getränkestation zur freien Verfügung.